Viele Skigebiete schließen sich zu immer größeren Verbünden zusammen oder erweitern ihre Areale mit neuen Liften und Pisten. Doch auch die kleinen Wintersportorte haben ihren Reiz. Sie eignen sich in der Regel perfekt für die ersten Schwünge und bieten dennoch auch anspruchsvollen Skifahrern die ein oder andere herausfordernde Abfahrt. Zusammen mit Skigebiete-Test.de haben wir die besten Skigebiete bis 40 Pistenkilometer in Österreich gekürt.
Kärnten zählt zu den beliebtesten Skiregionen Österreichs. Rund 25 Skigebiete und über 700 Pistenkilometer laden im südlichsten Bundesland zum Wintersportvergnügen für die ganze Familie ein. Kinderparks, Zauberteppiche, Kidsrestaurants oder Kinderbusservice – die Skigebiete lassen sich einiges einfallen um die Herzen ihrer kleinen Gäste höher schlagen zu lassen. Und das Beste: Kinder unter 6 Jahren fahren in fast allen Wintersportzentren kostenlos. Skigebiete-Test.de und Ski-Outdoor-Shop.de stellen die Top 10 der familienfreundlichsten Skigebiete in Kärnten vor.
Während Frau Holle sich ausschließlich in den südlichen Alpenregionen herumzutreiben scheint, setzt man in den Nordalpen aktuell auf Kunstschnee. Skigebiete-Test.de hat die Schneehöhenwerte von über 200 Alpen-Skigebieten ausgewertet und zusammengestellt, wer sich momentan über den meisten Schnee freuen kann: