Steile Wände erklimmen, Orte entdecken, die sonst nur Gämsen und Steinböcke zu sehen bekommen und einfach inmitten der Natur sein – auch wer kein passionierter Kletterer ist, kann das beim Klettersteig gehen erleben. Trotzdem können schlechte Vorbereitung und falsche Ausrüstung zu lebensgefährlichen Situationen führen. In Ramsau am Dachstein möchte man die Klettersteiggeher mehr für die Gefahren sensibilisieren und bietet nun einen Klettersteigschein an. Für nur 29 € kann man alle wichtigen Grundlagen erlernen. Rebekka hat sich für uns an den Felsen gewagt.